Neue Therme Oberstdorf  ›  Bautagebuch  ›  Was geschieht auf der Baustelle im Jahr 2021?
Lesedauer 5 Minuten
von Therme Oberstdorf
05. August 2021
Was geschieht auf der Baustelle im Jahr 2021?
Als Antwort auf diese Frage beschreiben wir euch hier eine chronologische Abfolge der Maßnahmen, welche 2021 durchgeführt werden.

Die Planungen der Neuen Therme Oberstdorf schreiten gut voran und der projektierte Baubeginn kann voraussichtlich eingehalten werden. Das erste bauausführende Gewerk wurde europaweit ausgeschrieben und wird zeitnah beauftragt. Dieses Gewerk umfasst unter anderem folgende Einzelmaßnahmen:

  • Baufeldfreimachung
  • Rückbau der Außenanlagen
  • Umverlegung von Grundleitungen
  • Rüttelstopfverdichtungen zur Baugrundverbesserung
  • ausführliche Verbauarbeiten
  • Erdarbeiten

Insgesamt müssen rund 22.000 m³ Aushub bewegt und über 1.000 m² Verbau hergestellt werden.
Damit dies alles noch vor dem Wintereinbruch 2021/22 und pünktlich zu den Weihnachtsferien abgeschlossen werden kann, bedarf es eines koordinierten Vorgehens und leistungsfähiger Partner.

Maßnahmen Ende August:

  • Schürfungen im Baugrund zur erweiteren Bodenbeprobung und Analyse des Aushubmaterials
  • Rückbau Parkscheinautomat, Beleuchtung und Beschilderung

Maßnahmen im September:

  • Absperrung Parkplatz am 03.09.2021
  • offizieller Baubeginn am 06.09.2021
  • Absperrung des kompletten Grundstücks
  • Baustelleneinrichtung, Herrichten Baucontainer, etc.
  • Installieren von Bauwasser und Baustrom
  • Baufeldfreimachung, Rückbau Asphaltdecke, Rückbau Fundamente, etc.
  • Umverlegung von Grundleitungen
  • erster Erdaushub und Abstransport von Material

Maßnahmen im Oktober:

  • Baumfällung (nur Bäume, die auf der zukünftigen Tiefgarage stehen und gefällt werden müssen)
  • Wesentliche Erdaushubarbeiten und Abtransport von Material
  • Verbauarbeiten im Westen und Osten des Grundstücks
  • Erdaushub und Abstransport von Material

Maßnahmen im November:

  • Verbauarbeiten im Norden des Grundstücks
  • Maßnahmen zum Bodenaustausch
  • Beginn Rüttelstopfverdichtungen zur Baugrundverbesserung
  • Erdaushub und Abstransport von Material

Maßnahmen im Dezember:

  • Rüttelstopfverdichtungen zur Baugrundverbesserung
  • Maßnahmen zum Bodenaustausch
  • letzte Verbaumaßnahmen

Pünktlich zur kommenden Weihnachtssaison ist die Baugrube fertiggestellt und die Baustelle kann bis März 2022 ruhen. Alle Maßnahmen werden durch ein professionelles Erschütterungs- und Lärmmonitoring überwacht, damit die gesetzlichen Normen und Grenzwerte eingehalten werden können.

Mit der Baumfällung wird erst nach der gesetzlichen Schonfrist (01. März bis 30. September) begonnen. Dabei werden nur die Bäume gefällt, die auf Grund der Tiefgarage oder anderen Tiefbaumaßnahmen weichen müssen. Für alle anderen Bäume werden teilweise aufwändige Sicherungsmaßnahmen wie Baumkronen-, Wurzel- und Stammschutz sowie die Installation eines Gießrandes samt Bewässerung bei Bäumen im Wirkungsbereich des Verbaus unternommen. Der Verbau wurde bereits im Planungsprozess so angepasst, dass schützenswerte Bäume erhalten bleiben können. Für jeden gefällten Baum werden drei neue Bäume auf den Grundstück der Therme gepflanzt. Nicht nur für den Erhalt des vielseitigen Bewuchses und der Biodiversität auf dem Thermengrundstück, sondern auch zum Schutz der angrenzenden Nachbarschaft und der Schaffung von Intimität im Thermen- und Saunagarten.

Schützenswerter Baumbestand für die angrenzende Nachbarschaft, Thermen- und Saunagäste:

Projekt-Team "Neue Therme Oberstdorf"

Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700-1004
therme@oberstdorf.de

Presse & Medien

Zu den Pressemitteilungen

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Neue Therme Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy